top of page

Kommunikation mit dem Kunden - Erstgespräch zur Auftragsklärung

Ausgangspunkt bei allen Leistungsbereichen, egal ob es sich um ein Angebot zur Unterstützung im Alltag, um einen Auftrag zur Haushaltshilfe (§ 38 SGB V) einer Verhinderungspflege § 39 oder um eine Privatleistung handelt, wird immer eine Anfrage der zu unterstützenden Person oder eines Kostenträgers sein.

Dieser Erstkontakt gibt uns ein hohes Maß an Steuerungsmöglichkeiten, insbesondere deshalb, weil die Nachfrage nach Haushaltshilfeleistungen stetig steigt und beruflich anerkannte Fachkräfte nicht in entsprechender Zahl zur Verfügung stehen.

In diesem Vortrag erhalten Sie Informationen zu:

  • Struktur und Zeitbedarf für ein Erstgespräch 

  • Vertragliche Grundlagen für die Vergütung des Erstgesprächs

  • Leistungen definieren und ggf. schriftlich/vertraglich vereinbaren 

  • Prozessprobleme im Erstgespräch Prozessoptimierung

Mit einem Rollenspiel der Teilnehmer stellen wir die Situation „Erstanfrage“ dar und analysieren anschließend das Gespräch.

nächster Live-Online Vortrag:

Donnerstag, 21.09.2023. -  19:00 Uhr

bottom of page